Beratung

Das Institut für Management und Tourismus greift in Kooperation mit externen Partnern praxisrelevante Fragestellungen auf behandelt diese in anwendungsorientierten Forschungs­projekten. Somit sieht sich das IMT in einer anderen Rolle als die einer klassischen Unternehmensberatung. Die enge Vernetzung und der rege Informationsaustausch zwischen den Säulen der Forschung, der Weiterbildung und der Lehre innerhalb des Kompetenz­zentrums Tourismus an der Fachhochschule Westküste ermöglichen dem IMT dabei, an der Hochschule vorhandenes Wissen – über verschiedene Funktionsbereiche der BWL hinaus – zu kombinieren und zur Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für bestimmte Problemstellungen nutzbar zu machen.

So definiert das IMT beispielsweise die Bereitstellung von Informationen zur Entscheidungsunterstützung und betriebswirtschaftlichen Steuerung im Management von Destinationen und Tourismusorganisationen über das „Tourismus-Fachinformationssystem“ als anwendungsorientierte Forschungs- und Beratungstätigkeit, angeregt seitens der Praxis und daraufhin im IMT vertiefend erforscht und umgesetzt.