Tourismusökonomischer Bericht Nordfriesland 2010

Projektbeschreibung

Inhalt des von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH beauftragten Projektes war die Entwicklung und Verfassung eines tourismusökonomischen Berichtes für Nordfriesland. Im ersten Berichtsteil wurde die touristische Ist-Situation in Nordfriesland anhand ausgewählter Kennzahlen zur touristischen Nachfrage, zum touristischen Angebot sowie zu den wirtschaftlichen Effekten, die der Kreis aus dem Tourismus generiert, betrachtet. U. a. wurden folgende Indikatoren untersucht:

  • Nachfragevolumina
  • Beherbergungskapazitäten
  • Marktanteile
  • Umsätze aus dem Tourismus 
  • Wertschöpfung aus dem Tourismus (1. und 2. Stufe)
  • Einkommens- und Beschäftigungsbeiträge des Tourismus

Im zweiten Berichtsteil wurden die Themen "Qualität und Qualifizierung" und "Fahrradtourismus" betrachtet. Anhand von Kennzahlenanalysen, dem Aufzeigen von touristischen Trends und Best-Practise-Beispielen wurden unter Berücksichtigung der Ist-Situation in Nordfriesland Potenziale und Perspektiven für den Kreis in diesen Themenfeldern aufgezeigt sowie Handlungsempfehlungen für die wfg Nordfriesland ausgesprochen.

Der Bericht soll zukünftig alle zwei Jahre erscheinen und neben den aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zum Tourismus in Nordfriesland für zwei bis drei ausgewählte Arbeitsschwerpunkte der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH Potenziale und Perspektiven aufzeigen. Ziel ist es neue erfolgversprechende Aufgabenfelder für die Tourismusentwicklung im Kreis Nordfriesland zu identifizieren und die sich in der Umsetzung befindenden Projekte zu evaluieren und weiter zu entwickeln.


Projektlaufzeit
1. Juli 2010 bis 14. Februar 2011

 

Projektbearbeitung

Dipl.-Kffr. (FH) Manon Krüger
Alexander Koch, BBA (hons.)
Telefon: + 49 (0) 4 81 – 85 55 518
E-Mail: m.krueger(at)fh-westkueste.de

Auftraggeber

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH
Schloßstraße 7
25813 Husum
Ansprechpartner: Frank Ketter
Telefon: + 49 (0) 48 41 – 66 85 22
E-Mail: f.ketter(at)wfg-nf.de