Jetzt für das Wintersemester bewerben: 30.04. bis 15.07.2019

Ergebnisvorstellung Destination Brand-Studie auf der ITB

Auf der ITB in Berlin stellten Anne Köchling und Ellen Böhling (inspektour international GmbH) am vergangenen Donnerstag erste ausgewählte Ergebnisse der Studie Destination Brand 18 vor. Erstmals wurde im Zuge dieser Studie seitens des IMT und inspektour die kundenorientierte Wahrnehmung von nationalen und internationalen Destinationsmarken in ausländischen Quellmärkten gemessen. Im November 2018 wurden hierzu Repräsentativbefragungen in den Märkten Österreich, Schweiz und den Niederlanden durchgeführt. Knapp 100 interessierte Tourismusexperten aus dem In- und Ausland kamen zur Ergebnisvorstellung und erfuhren mehr über die Markenstärke von Destinationen in den Auslandsmärkten und das Interesse der Bevölkerung an verschiedenen Urlaubsaktivitäten. In diesem Jahr soll die Studie auch erstmals in China eingeführt werden. Ab 2020 sind weitere relevante Auslandsmärkte geplant. Die Ergebnisse der Studien stehen unter anderem für die Lehre im Studiengang ITM zur Verfügung. Zudem sind seitens des IMT wissenschaftliche Veröffentlichungen geplant.

[zurück]