Jetzt für einen Technik-Studiengang bei uns bewerben!

Publikation „Demografischer Wandel und Barrierefreiheit“ in der Schriftenreihe des IMT erschienenen

06.12.2017 11:20 Alter: 251 days
Kategorie: IMT News

Mit der Publikation „Demografischer Wandel und Barrierefreiheit im Tourismus: Einsichten und Entwicklungen – Ergebnisse der 2. Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft“ ist Band 13 in der Schriftenreihe des IMT erschienen. Herausgegeben wird der Sammelband von Prof. Dr. Bernd Eisenstein, Christian Eilzer und Manfred Dörr.

Der Sammelband beschäftigt sich mit den Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Tourismus. Die Autorinnen und Autoren thematisieren dabei Chancen und Herausforderungen barrierefreier touristischer Angebote und eines „Tourismus für Alle“. Aufgezeigt werden Wege und Beispiele der Umsetzung eines „Tourismus für Alle“, etwa die Umsetzung im ländlichen Raum oder die Zertifizierung barrierefrei gestalteter Angebote. Ebenso beleuchtet das Buch das Verhalten von älteren Reisenden, die Rolle des demografischen Wandels für den Wandertourismus, Anforderungen an barrierefreie Webdesigns im Tourismus und die Wahrnehmung von barrierefreier Infrastruktur aus Sicht der Gäste.

Die vorliegende Publikation enthält die Beiträge der Referentinnen und Referenten der „2. Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft“ sowie weiterführende Beiträge. Auf den 2. Deidesheimer Gesprächen kamen verschiedene Expertinnen und Experten zusammen und diskutieren unterschiedliche Facetten des Themas „Demografischer Wandel und Barrierefreiheit im Tourismus – Entwicklungen und Chancen für den Tourismus“. Der Sammelband gibt einen Einblick in die Diskussion und stellt Ansätze und Herausforderungen zum demografischen Wandel und zur Barrierefreiheit im Tourismus vor.

Weitere Informationen zur Schriftenreihe des IMT finden Sie hier.

[zurück]