Publikation „Digitalization of Education“ erschienen

26.06.2018 13:06 Alter: 143 days
Kategorie: IMT News

Im Rahmen des Projektes LINAVO II wurde u.a. die Online-Weiterbildung im Tourismus im Hinblick auf Fragen zur Bedeutung, Erwartung und Nutzung untersucht. Die Ergebnisse sind im Jahr 2018 mit der englischsprachigen Publikation „Digitalization of Education – The How and Why of Lifelong Learning” veröffentlicht worden.

Das Buch widmet sich auf Basis theoretischer Ansätze aus Psychologie, Pädagogik und Ökonomie der Frage, wie und warum wir lernen. Immer mehr Lebensbereiche werden heutzutage digital angereichert. Der Bereich der Bildung macht hier keine Ausnahme. Die Lern- und Arbeitswelt verändert sich und damit auch die Anforderungen an Aus-, Fort- und Weiterbildung. Immer mehr Wissen ist verfügbar, gleichzeitig schrumpft die Zeitspanne in der es aktuell bleibt. Lebenslanges und digitales Lernen wird so nicht nur zur Notwendigkeit für jeden Einzelnen, sondern auch zwingend erforderlich für Unternehmen, Branchen und ganze Regionen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Aufbauend auf der Frage, wie und warum wir lernen, wird in dem Buch auf Basis qualitativer Experteninterviews dargestellt, welche Bedeutung Online-Weiterbildung im Tourismus hat, und es schließt mit konkreten Handlungsempfehlungen für digitale (Weiter-) Bildungsstrategien.

Die Publikation ist auch als deutschsprachige Version in der Schriftenreihe des IMT erschienen.

Weitere Informationen zu dieser Publikation finden Sie hier

[zurück]