DGT Jahrestagung 2018
Tourismus und Gesellschaft: Kontakte – Konflikte – Konzepte

08.-10. November 2018

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Fachhochschule Westküste richtet der Studiengang Internationales Tourismusmanagement gemeinsam mit dem Institut für Management und Tourismus (IMT) vom 08.-10. November die 22ste Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft e.V. aus.

Dem Titel der Tagung “Tourismus und Gesellschaft: Kontakte – Konflikte – Konzepte“ entsprechend, stehen die vielfältigen, nicht immer konfliktfreien Interdependenzen zwischen Tourismus und Gesellschaft im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung. Diese sollen aus interdisziplinärer Perspektive beleuchtet werden. Hintergrund ist die Annahme, dass Tourismus und seine unterschiedlichsten Ausprägungen gewissermaßen als Spiegel der Gesellschaft nur vor dem Hintergrund ihrer gesellschaftlichen Entstehungskontexte zu verstehen sind.

Gesellschaftliche Einflüsse und Entwicklungen führen fortwährend zu Veränderungen und prägen nicht nur das Reiseverhalten, sondern fordern auch touristische Unternehmen aufgrund sich wandelnder Bewertungsmaßstäbe und verändernder Erwartungen stetig zum Handeln heraus. Darüber hinaus führt die wachsende Mobilität weiter Teile der Weltbevölkerung vermehrt zu Kontakten zwischen unterschiedlichsten touristischen Akteuren. Resultierende Begleiterscheinungen sind positive Synergiewirkungen wie auch soziale, politische und wirtschaftliche Konflikte. So ist der Tourismus gerade in peripheren Regionen oft eine wichtige Einkommensquelle, gleichzeitig zeigen sich in vielen Regionen  bereits Auswirkungen von sozialer und ökologischer Übernutzug. In diesem Spannungsfeld erwächst eine Vielzahl neuer Herausforderungen, denen durch innovative Konzepte touristischer Unternehmen, strategisches Destinationsmanagement und eine raum- und kultursensible Ausgestaltung eines nachhaltigen Tourismus zu begegnen ist.

Hier finden Sie:

Sollten Sie eine Unterkunft für den Zeitraum der Tagung (08.11.2018 bis 10.11.2018) benötigen, stehen Ihnen noch bis zum 16.08.2018 Hotelkontingente in drei verschiedenen Hotels in Sankt Peter-Ording zur Verfügung (für einen Bustransfer zwischen Heide und Sankt Peter-Ording ist gesorgt; am 10.11.2018 findet die Tagung in Sankt Peter-Ording statt:

  • Im Lifestyle-„Beach Motel St. Peter Ording“ stehen Standardzimmer zur Einzelnutzung mit Land- oder Deichblick für 100€ pro Zimmer und Nacht ohne Frühstück zur Verfügung. Gegen einen Aufpreis von 10€ kann ein Zimmer mit Balkon gebucht werden. Bei Buchung eines Zimmers im Beach Motel geben Sie das Stichwort „TourismusSPO_08.11.18“ an.
  • Das 3 Sterne Superior Hotel „Strandhotel“ in St. Peter-Ording stellt Standardzimmer zur Einzelnutzung mit Frühstück für einen Preis von 80€ pro Zimmer und Nacht zur Verfügung. Das Stichwort für die Buchung im Strandhotel lautet „DGT Tagung“.
  • Im Garni „Hotel Lieblingsplatz – Mein Strandhotel“ sind Standardzimmer zur Einzelnutzung für 69€ pro Zimmer und Nacht ohne Frühstück verfügbar. Bei Buchung eines Zimmers im Hotel Lieblingsplatz – Mein Strandhotel verwenden Sie das Stichwort „DGT Tagung“.
  • Alternative Unterkünfte, in denen keine Kontingente reserviert sind, empfiehlt und bucht gern die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording für Sie.

Die Anmeldung zur Tagung war bis zum 14.10.2018 möglich. Jeder Teilnehmer erhält eine eigene Rechnung. Stornierungen bis zum 30.09.2018 erfolgen kostenfrei. Bei Stornierungen bis zum 31.10.2018 werden 80% des Beitrages und danach 100% in Rechnung gestellt. Es ist jederzeit möglich eine Ersatzperson zu benennen. Bitte beachten Sie im Falle einer Stornierung auch die Konditionen bei Ihrer Hotelbuchung.

Auftritt des IMT auf der ITB 2018

13. Februar 2018

Das Institut für Management und Tourismus (IMT) ist auch in diesem Jahr vom 7. bis zum 11. März 2018 auf der Internationalen TourismusBörse in Berlin vertreten. Besuchen Sie uns an unserem Stand in der Halle „Career Center“ (Halle 11.1, Stand-Nr. 104) auf dem Messegelände in Berlin und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit in Forschung und Lehre.

Am gemeinsamen Stand der FH Westküste und des Instituts für Management und Tourismus stehen Professoren/innen und Mitarbeiter/innen für Informationen zu den Bachelor- und Master-Studienangeboten „International Tourism Management“ (ITM), zu Auslands- und Praxissemestern, zum Institut für Management und Tourismus sowie zu Forschungsprojekten zur Verfügung.

Am Donnerstag, den 8. März 2018, findet von 16:00 bis 18:00 Uhr an unserem Stand ein Get Together von Projektpartnern, Ehemaligen und Studieninteressierten statt. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Sprechen Sie uns auch gerne für eine Terminvereinbarung im Vorfeld an oder kommen Sie zu einem spontanen Besuch an unseren Messestand.

Aufmerksam machen möchten wir Sie zudem auf folgende weitere Veranstaltungen des IMT und der FH Westküste auf der ITB 2018:

Datum: Donnerstag, 8. März 2018; Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr
Ort: Raum Dessau 6, Meeting Bridge C
Präsentation: Destination Brand goes international – Measuring the customer-oriented perception of destination brands on a national and international scale
Ansprechpartner: Dipl.-Kffr. Anne Köchling, MTM

Datum: Donnerstag, 8. März 2018; Uhrzeit: 13:00 – 13:30 Uhr
Ort: eTravel World
Präsentation: KI, Blockchain, Platform Economy – Wahn oder Wirklichkeit im Tourismus?
Ansprechpartner: Prof. Dr. Eric Horster

Datum: Freitag, 9. März 2018; Uhrzeit: 16:00 – 17:00 Uhr
Ort: Palais am Funkturm
Veranstaltung: ITB Buch Award: Der Tourismus-Atlas wird in der Kategorie „Touristisches Fachbuch“ ausgezeichnet
Ansprechpartner: Rebekka Weis, M.A. und Dipl.-Kfm. (FH) Christian Eilzer, M.A.

Datum: täglich vom 7. bis 11. März 2018; Uhrzeit: 11:00 – 11:15 Uhr
Ort: Stand der Fachhochschule Westküste (Halle 11.1, Stand 104)
Präsentation: Ich packe meinen Koffer… für ein Studium an der FH Westküste
Ansprechpartner: Melanie Belitz, B.A.

Datum: täglich vom 7. bis 11. März 2018; Uhrzeit: 14:00 – 14:15 Uhr
Ort: Stand der Fachhochschule Westküste (Halle 11.1, Stand 104)
Präsentation: Von Wacken bis USA – regionaler und internationaler Praxisbezug im ITM-Studium an der FH Westküste
Ansprechpartner: Dipl.-Kffr. (FH) Patricia Thaden

Wir freuen uns auf eine interessante ITB 2018, spannende Veranstaltungen und einen regen fachlichen Austausch!